Aufrufe
vor 1 Jahr

Berghaus News Ausgabe 51

  • Text
  • Mobilen
  • Verkehrstechnik
  • Mobile
  • Berghaus
  • Verkehrssicherung
  • Dresden
  • Detlef
  • Branstner
  • Niederlassungsleiter
  • Mellingen

Berghaus News Ausgabe

Ausgabe 51 | Dezember 2015 / Januar 2016 BERGHAUSNEWS Verkehrstechnik • mobile Schutzwände Inhalt auf einen Blick Jetzt anmelden: Berghaus-Ampelschulungen 2016 02 • Aufbau-Vorwarner AV-LED flexibel einsetzen • Funk-Blinker warnt vor Begegnungsverkehr • Detlef Branstner geht in wohlverdienten Ruhestand • Bitte vormerken: INTERTRAFFIC 2016 03 • Mobiles Steuergerät EPB 20 ST in Nürnberg • Berghaus LED-Technik sichert Ölspurhexe • Neue AVS Dresden bereits gut in Sachsen etabliert Ob Einsteiger oder Fortgeschrittene: Wir bringen Sie auf den aktuellen Stand in der mobilen Ampeltechnik, wie hier in unserem Schulungsraum in Kürten. Gerne geben unsere erfahrenen Techniker ihr über Jahre erworbenes, praxisbezogenes Wissen an die Seminarteilnehmer weiter und stehen für Fragen zur Verfügung. 04 • Treffen der Geschäftsführer, Niederlassungsleiter und Kalkulatoren der AVS Verkehrssicherungsgruppe • BAB 39: ProTec-Tor sichert schnelle Notöffnung • AVS – Ihre Profis der Verkehrssicherung... Inhalte unserer Ampelschulungen Das zweitägige Schulungsprogramm I (jeweils Montag und Dienstag) beinhaltet: Kurze Erläuterung der ZTV-SA, TL-LSA und der neuen RiLSA 2015 Berechnung von Signalphasenplänen für Einbahnwechselverkehrsanlagen Umsetzung der Phasenpläne in die Ampeln MPB 3200, 3400 und MPB 4400 Fehlersuche und Störungsbeseitigung Berechnung von Signalphasenplänen für Einmündungs- und Kreuzungssignalanlagen am Laptop Umsetzung der Phasenpläne in die Signalanlagen MPB 4400 Vorstellung des mobilen Ampelsystems MPB 44 M/S SMS-Fernüberwachungssystem Das zweitägige Schulungsprogramm II (jeweils Mittwoch und Donnerstag) umfasst: Erläuterung TL-LSA und der RiLSA 2015 Erstellung von Signalzeitenplänen am Laptop Umsetzung des Signalzeitenplans in die Steuergeräte EPB 12, EPB 48 Fußgängersteuergerät FG 2 und das mobile Ampelsystem MPB 44 M/S SMS-Fernüberwachungssystem Praxisbezogene Anwendungen für die Steuergeräte EPB 12, EPB 48, Fußgängersteuergerät FG 2 und das mobile Ampelsystem MPB 44 M/S Analytische Fehlersuche und schnelle Störungsbeseitigung Videodetektor mit Präsentdetektion Kamerasystem zur Überwachung Simulationsmodul mit CPU Fernsteuerung / Fernwartung Über 1.600 Teilnehmer von Behörden, Straßenmeistereien, Bauunternehmen und Dienstleistern für Verkehrsabsicherung haben unser Angebot in den letzten Jahren angenommen und sich direkt vom Hersteller für mobile Ampeltechnik schulen lassen. In den jeweils zweitägigen Schulungen vermitteln wir den Teilnehmern unter Einbezug der aktuellen gesetzlichen Vorgaben, wie z. B. den TL-LSA, den ZTV-SA und der neuen RiLSA 2015 die notwendigen Grundkenntnisse der mobilen Ampeltechnik. An Beispielen aus der Praxis erläutern unsere erfahrenen Techniker die Erstellung von Signalzeitenplänen und üben mit den Teilnehmern die praktische Umsetzung in die unterschiedlichen Ampelsysteme. Die Schulung I ist ideal für den Einstieg in die Ampeltechnik bzw. für Anwender, die mobile Ampelanlagen vorzugsweise im Einbahnwechsel- und Einmündungsbetrieb bis maximal zur Regelung von Kreuzungsverkehr einsetzen möchten. So machen wir Sie auch mit Unser Kunde, die SLT Verkehrstechnik GmbH, hat sich mit ihrer Niederlassung Recklinghausen unter anderem auf deutschlandweite Verkehrssicherung von Schwerlasttransporten, wie zum Beispiel von Großkomponenten für Windkraftanlagen, spezialisiert. Für diese besondere Verkehrssicherung haben wir unser beliebtes Standard-Ampelsystem MPB 3400 genau auf die Belange der SLT Verkehrstechnik angepasst und alle Ampeln für manuelle Funkfernbedienung sowie mit optischer Rückmeldung ausgestattet. Tagsüber vom SLT- Serviceteam an der Strecke aufgestellt und auf Dunkel geschaltet, werden die Ampeln erst beim Herannahen der Schwertransporte durch das Front-Begleitfahrzeug über Funk sukzessive auf Rot gestellt. Ein an der Ampel befindliches Hinweisschild erläutert den Grund der kurzfristigen nächtlichen Streckensperrung. Nach der jeweiligen Durchfahrt nimmt das Nachfahrzeug die Sperrung der Teilstrecken selektiv per Funk zurück. „Die sehr gute technische Ausstattung mit mobilen Berghaus-Ampeln, welche im Werk speziell auf unsere Wünsche zugeschnitten wurden, ermöglicht uns heute, bei der Schwerlasttransportbegleitung fast völlig auf die Unterstützung der örtlichen Polizei zu verzichten“, so Marco Filon, Niederlassungsleiter Recklinghausen der SLT Verkehrstechnik GmbH. Zur Zeit betreut SLT über 50 Windparkanlagen. Bei der Windparkeinrichtung den erweiterten Funktionen der neuen Software für die MPB 3200- und MPB 3400-Ampeln vertraut. Aufbauend bieten wir für Fortgeschrittene unsere Schulung II als Anwenderseminar für die mobilen Kreuzungssteuergeräte EPB 12, EPB 48 sowie für die Fußgängeranlage FG 2 an und stellen zu den EPB- Steuergeräten die Fernsteuerung / Fernwartung vor. Zu den Schulungen laden wir Sie in Kalenderwoche 7 nach Kürten (Nordrhein-Westfalen) oder in KW 9 nach Mellingen (Thüringen) ein – den geplanten Ablauf sehen Sie im gelben Feld links nebenstehend. Nehmen Sie unser Angebot an und lassen Sie Ihre Mitarbeiter direkt beim Hersteller schulen, denn gute Qualifikation zahlt sich aus! Bitte nutzen Sie zur Anmeldung unseren Flyer, den wir ab sofort auf unserer Internet-Homepage bereitgestellt haben. Telefonische Anmeldungen können wir leider nicht entgegennehmen. berghaus-verkehrstechnik.de Berghaus-Ampeln sichern Schwertransporte werden oft bis zu acht Wochen am Stück, wenn es die Witterung zulässt, in jeder Nacht mehrere Schwerlasttransporte nach und nach über die selbe Streckenführung geleitet. Teilweise kommen die Transporte auf eine Gesamtlänge von bis zu 84 m – inklusive Zugmaschine! Hier ist die ausgereifte und genau auf SLT angepasste Berghaus-Ampeltechnik die ideale Lösung. Sehr praktikabel ist, dass mit wenigen Handgriffen die kundenspezifische Modifikation zurückgebaut und die Ampeln dann zur mobilen Einbahn-, Einmündungs- oder Kreuzungsregelung auch außerhalb der Verkehrssicherung von Schwerlasttransporten eingesetzt werden können. Bilder: SLT Verkehrstechnik GmbH

Kataloge und Broschüren / Catalogues and Broschures

Mobile Ampelanlagen – eine Übersicht.
Signalanlage MPB 1400 – die preiswerte Baustellenampel.